Skip to main content

Ti 2019 sichert OneDrive-Ordner nicht

Thread needs solution
Beginner
Posts: 9
Comments: 10

Hallo,

ich benutze Windows 10 Pro 1809 mit allen aktuellen Updates.

Dazu TI 2019.

Ich habe diverse Backups angelegt, die allesamt funktionieren, nur eines nicht.

Dabei handelt es sich um ein Backup zur Sicherung des Ordners "OneDrive" aus meinem Dokumente-Ordner, der auf LW D: liegt, also außerhalb von Windows.

Ich habe ein solches Backup unter TI 2017 und 2018 bereits genutzt und später gelöscht, weil ich meinte, es nicht mehr zubrauchen. Seinerzeit hat das Backup tadellos funktioniert und zwar als inkrementelles Schema mit täglicher Sicherung.

Jetzt ist das so, dass das Backup zwar anläuft aber bereits bei 2 MB stehenbleibt und es wird gemeldet, "erfolgreich gesichert".

Da sind 67,8 GB an Ordnern und Dateien im Ordner OneDrive und TI 2019 zeigt das bei der Konfiguration des Backups auch korrekt an. Nur gesichert werden die Daten nicht.

Wo kann die Ursache dafür liegen?

 

0 Users found this helpful
Regular Poster
Posts: 11
Comments: 291

#1

Wenn auch nicht auf Deutsch, evtl. hilft dir das weiter: OneDrive-Probleme

Mfg

 

Forum Hero
Posts: 69
Comments: 6371

#2

Bei mir wird der Ordner nur gesichert, wenn der Haken bei "Dateien bei Bedarf" entfernt wurde. (Die Dateien auf dem Rechner sind)