Skip to main content

ATI 2019 - Fragen

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 0

Hallo,

ich habe das Backup mit Survival-Kit auf eine USB-Festplatte geschrieben … danach inkrementell gesichert.

1. muß ich das nur einmalig (beim 1. Backup) … oder jedesmal tun?

2. wie erkenne ich auf der externen USB-Platte, wo das Backup mit Survival gespeichert ist?

3. kann ich Vollbackups mit folgenden inkrementellen Sicherungen ohne Cloud auch auf/von ext. USB-Platte sichern/zurückspielen?

4. dürfen auf der externen USB-Platte auch andere Ordner oder Daten gemeinsam mit den Backups gespeichert werden?

Vielen Dank für Infos

Liebe Grüße 

sit

 

 

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 69
Comments: 6380

#1

Zu 1: Man erstellt das Acronis Secure Kit einmalig auf der externen Festplatte. Sollte es ein neues Acronis True Image Build geben, kann man das Acronis Secure Kit aktualisieren, muss man aber nicht zwingend.

Zu 2: Das Acronis Survival Kit wird in einer 2GB Partition am Anfang der externen Festplatte gespeichert. (Es funktioniert ähnlich wie ein bootbarer USB Stick, damit man die externe Festplatte als Bootmedium benutzen kann, um Backups zu erstellen oder Wiederherzustellen (Es gibt kein "Backup mit Survival").

Zu 3: Ja.

Zu 4: Es dürfen auch andere Ordner und Daten gemeinsam mit den Backups auf der externen Festplatte gespeichert werden, allerdings sollte man darauf achten, das auch Platz für die Backups da sein muss.