Direkt zum Inhalt

Interne Acronis-Festplatte vor Locky schützen

Thread needs solution
Forum Member
Beiträge: 15
Kommentare: 53

Hallo,

gibt es inzwischen eine erprobte Möglichkeit / einen "Trick" eine interne Festplatte, die ausschließlich für automatische Acronis-Backups verwendet wird, gegen Angriffe von Locky zu schützen? Die "händische" Sicherung auf ein jedes Mal angestecktes externes Laufwerk ist recht umständlich und wird schnell mal vergessen. 

Vielen Dank für die zu erwartende Hilfe.

0 Users found this helpful
Forum Member
Beiträge: 15
Kommentare: 53

#1

Da hat wohl niemand eine Lösung für mich??

Forum Moderator
Beiträge: 123
Kommentare: 4713

#2

Hallo Wolfgang,

Ich würde den folgenden Beitrag nachlesen, da wurden die Tipps gegen Ransomware summiert.

Vielen Dank, 

Forum Member
Beiträge: 15
Kommentare: 53

#3

Vielen Dank für die Zusammenstellung der Diskussionen und Beiträge zu ramsomsoftware. Dann werde ich mich mal von meinen nächtlich automatisierten backups auf eine interne Festplatte verabschieden - und am Tag per Hand auf eine externe, angesteckte Festplatte sichern.

Gruß

Wolfgang

Forum Moderator
Beiträge: 123
Kommentare: 4713

#4

Ja, wenn kritische Daten isoliert sind, sinken die Risiken vom kompletten Datnverlust signifikant. Falls möglich, ist es auch empfehlenswert, die Kopien auf unterschiedlichen Medien aufzubewahren (zwei Platten\im Cloud). In diesem Fall gewinnen Sie mehr Flexibilität beim Recovery.

Vielen Dank,