Skip to main content

Altes Cloud Backup löschen gibt Fehlermeldung

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 1

Hallo,

ich möchte ein altes Backup aus meinem Cloud Account löschen, bekomme aber folgenden Fehler:

TOL: Failed to execute the command. Deleting recovery points
Das Backup-Archiv konnte nicht gelöscht werden, weil die Datei '/1/pfad&dateiname.tibx' durch einen anderen Prozess gesperrt wird.
Fehlercode 17110
 
Habe dazu gesucht und nix gefunden.
Es gibt keinen Schutzplan für dieses Backup.
Ich hab keine Ahnung was hier das Löschen blockiert.
Jemand eine Antwort?
0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 79
Comments: 7213

Hallo Thomas Langosch,

Welche Acronissoftware wird verwendet?

Wurde das System einmal richtig mit "Neu starten" neu gestartet? (Um mögliche Probleme mit "Ruhezustand", "Standby" und den Windows "Schnellstart" auszuschließen)

Wie wurde beim Löschen des Backups vorgegangen?

Ist das Backup noch in der Backupliste unter "Andere" gelistet und kann dort eventuell gelöscht werden?

Beginner
Posts: 1
Comments: 1

Wie oben beschrieben geht es um den Cloud Server Dienst.

Dort liegt ein 800gb Backup von einem alten Rechner der nicht mehr existiert und das Backup wird nicht mehr benötigt.

Ich weiss nicht, ob wir befugt sind, den Acronis Cloud Server "Neu zu starten".

Ich denke der steht irgendwo auf der Welt in einem Rechenzentrum bzw. mehrere.

Wenn mir jemand die ssh Zugangsdaten mitteilt, dann kann ich ein: reboot - now versuchen :-)

Danke

Forum Hero
Posts: 79
Comments: 7213

Wie schon gesagt, sollte es in der Backupliste unter "Andere" einen Eintrag dieses Backups geben.

Dort sollten alle Cloudbackups anderer PCs, die mit dem verwendeten Acronisaccount eingeloggt waren, zu sehen sein, die Cloudspeicherplatz belegen.

Attachment Size
588253-293453.GIF 212.8 KB