Skip to main content

ATI 2019 löscht Wiederherstellungspunkte und erstellt 50 GB Datei

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 0

erstelle ich ein Backup meiner Windows 10 Systempartition, passiert seit kurzem folgendes:

Backup startet, es wird unter "System Volume Information" eine Datei mit 50 GB erstellt und nach dem Backup

wieder gelöscht!

Problem 1: wenn ich die System Volume Information nicht in den Optionen ausschließe, wird das Backup 50 GB größer!

Problem 2: nach dem Backup sind alle Wiederherstellungspunkte gelöscht!

Sind die Wiederherstellungspunkte nicht auch in der System Volume Information? Das ist sicher kein Zufall.

Kennt jemand das Problem?

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 77
Comments: 6784

#1

Welche Backupeinstellungen werden verwendet?

Was wird wohin gesichert?

Wo sind diese 50GB denn gespeichert? In einem Ordner Namens "FileProtector"?

Dann überwacht der Acronis Active Protection irgendwelche Prozesse.

Was wird denn bei Acronis Aktive Protection angezeigt, werden dort unter "Schutz" Prozesse überwacht? 

Wird dort unter "Aktivität" etwas angezeigt?