Skip to main content

ATI202x & Windows 10 v20H2

Thread needs solution
Regular Poster
Posts: 44
Comments: 125

Mir ist aufgefallen, dass mein ATI2020 mit dem neuen Windows 10 v20H2 sehr langsam geworden ist (was es bei v2004 schon war, jetzt aber extrem langsam). Nun dauert es mindestens doppelt so lange. 

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 77
Comments: 6926

#1

Hallo Wernilein,

Bei mir funktionieren die tibx Backups wie immer, das erste Vollbackup ist schnell, das zweite Vollbackup ist "naja" und danach werden die Backups immer langsamer.

Ich würde nach dem upgrade auf Windows10 Version 20H2 unbedingt mit "sfc /scannow" die Systemdateien überprüfen. Die Systemfestplatte mit CHKDSK prüfen, ist auch nützlich für gute Backups.

https://forum.acronis.com/comment/557002#comment-557002

Wenn es für das Mainboard aktuelle Chipsatztreiber gibt, würde ich diese installieren (Bei meinem AMD X370 Mainboard waren nach dem Upgrade auf Windows10 Version 20H2 die Chipsatztreiber defekt, man konnte die Chipsatztreiber nicht mehr unter "Apps und Features" deinstallieren.

(Ich kann zur Zeit leider keine Bilder, oder PDFs anhängen)

Regular Poster
Posts: 44
Comments: 125

#2
G. Uphoff wrote:

Hallo Wernilein,

Bei mir funktionieren die tibx Backups wie immer, das erste Vollbackup ist schnell, das zweite Vollbackup ist "naja" und danach werden die Backups immer langsamer.

Ich würde nach dem upgrade auf Windows10 Version 20H2 unbedingt mit "sfc /scannow" die Systemdateien überprüfen. Die Systemfestplatte mit CHKDSK prüfen, ist auch nützlich für gute Backups.

https://forum.acronis.com/comment/557002#comment-557002

Wenn es für das Mainboard aktuelle Chipsatztreiber gibt, würde ich diese installieren (Bei meinem AMD X370 Mainboard waren nach dem Upgrade auf Windows10 Version 20H2 die Chipsatztreiber defekt, man konnte die Chipsatztreiber nicht mehr unter "Apps und Features" deinstallieren.

(Ich kann zur Zeit leider keine Bilder, oder PDFs anhängen)

Danke, SFC & CHKDSK haben keine Fehler gefunden. Einen Intel-NIC Treiber wird bei mir immer wieder neu installiert. 

Ich habe die Leistung für das Backup von "Niedrig" auf "Hoch" gestellt, nützt nichts. 

Sonst muss ich wohl auf ein Update für 20H2 warten...