Skip to main content

Backup schlägt fehl "Failed to run a child process", True Image 2021

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Hallo,

danke im Voraus an alle, die sich Zeit nehmen diesen Post zu lesen und vielleicht sogar eine Lösung für mein Problem haben.

Ich hab ein Problem mit True Image 2021, es ist seit kurzem kein Backup mehr möglich.Unabhängig von den Einstellungen der Sicherung und dem Speicherort (habe verschiedene externe Festplatten getestet) bricht Acronis das Backup nach einigen Sekunden mit der Fehlermeldung "Failed to run a child process" ab.

Der Support in diesem Fall war bisher leider nicht sehr hilfreich. Man hat mir lediglich gesagt, dass es keinen Support für diese Version mehr gibt und ich bitte das neue Jahresabo kaufen soll, falls das Problem dann immer noch bestünde, könne dann helfen. (D. h. obwohl ich bereits Kunde bin und für ein Produkt Geld gezahlt habe, wird mir nicht geholfen!)

 

Danke für eure Hilfe

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7520

Hallo Philipp Heisler,

Bei "Failed to run a child process" denke ich, das eine Batchdatei nicht gestartet werden kann.

Wird ein Vor- oder Nachbefehl verwendet?

Ich würde mit dem MVP Assistant unter "Demon" und "Backup Worker" nach weiteren Hinweisen suchen.

https://forum.acronis.com/forum/acronis-cyber-protect-home-office-forum…

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Huhu:)

Bei meiner Onlinesuche hatte ich auch das mit den Batchdateien als Fehlerquelle gefunden, ich habe aber keine Vor- oder Nachbefehle aktiviert.

Ich schaue mal ob ich mehr finden kann, danke schon mal:)

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Hallo:)

Ich schreibe hier nochmal in der Hoffnung, dass es jemand sieht, sonst mache ich nochmal einen neuen Post auf.

Mit MVP sehe ich in den Demon log diese Fehler, wobei meine Online suche wenig nützliches dazu ergeben hat.

Raw:

| error 0x1fe0001: Failed to run a child process.

| error 0xfff0: %1 ist keine zulässige Win32-Anwendung

Error 0x13c0005: Aktion mit Fehlern beendet.

Formated:

Error 0x1e5002c: Failed to run a child process.

Error 0x13c0005: Aktion mit Fehlern beendet.

Meine Maschine ist 64 bit nicht 32, weshalb ich den Fehler nicht wirklich nachvollziehen kann...

 

Kann falls nötigt auch noch das ganze Log hochladen.

 

Danke im Voraus:)

 

Edit: Vielleicht auch noch interessant, das Backup hat früher gut funktioniert und die selbe Lizenz funktioniert auch auf einem anderen PC

Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7520

Ich würde neu anfangen und ATI 2021 neu installieren.

Danach neue Backuptasks mit leicht geändertem Namen erstellen und jeweils in einem eigens für diesen Backuptask erstelltem neuen Ordner speichern.

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Danke habe ich aber schon versucht;/

ATI 2021 mehrfach neu installiert & Backups neu angelegt, bringt aber leider alles nichts.

Unter anderen Umständen würde ich Windows ja neu aussetzen, aber ohne aktuelles Backup wäre das doof ...

Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7520

 Hallo Philipp Heisler,

Dann würde ich ältere ATI 2021 Builds probieren.

Man kann die letzten drei ATI 2021 Builds aus dem Acronis Benutzeraccount herunterladen.

Wenn ATI 2021 gestartet ist, unter "Konto" auf die Emailadresse klicken un "Mei Konto" auswählen.

 

Attachment Size
611899-356506.GIF 288.04 KB
Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Danke für die Hilfe, hat aber leider nichts geholfen:(

Habe alle 3 Version nach einer kompletten Neuinstallation getestet und es ist immer der gleiche Fehler "Failed to run a child process"

Werde mich wohl mal auf die Suche nach einer anderen Übergangs Backupsoftware machen, hat da jemand Empfehlungen an free ware? Dann wären meine Daten wenigstens mal wieder sicher und ich könnte auch versuchen Windows neu aufzusetzen und danach Acronis nochmal testen...

Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7520

Man kann ja auch vom Acronis True Image Bootmedium aus Backups erstellen.

Forum Member
Posts: 29
Comments: 63

Macrium Reflect. Es gibt nichts besseres.