Skip to main content

Datum des letzten Backups

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 1

In der Taskleiste wird als Datum des letzten Backups der gemäss Planung letzte Termin für das Backup angezeigt:

Wenn ich das Programm öffne, wird jedoch ein Datum von September 2021 angezeigt:

Ich lasse noch zwei andere Backups laufen (siehe Anzeige über Taskleiste) und bei diesen stimmen sämtliche Daten überein.

Gibt es eine Erklärung für die Diskrepanz der Datumsanzeige?

Der Support von Acronis war bisher völlig unergiebig.

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7491

Hallo Michael Stoffel,

Was steht denn unter "Aktivität"? (falls vorhanden)

Spätestens nach einem erfolgreichen Backup sollte die graue Linie farbig sein.

Ist der Backuptask links in der Backupliste unter "Andere" gelistet und stammt eventuell von einem anderen PC, oder ist ein alter Backuptask vom letzten Jahr der, aus welchen Gründen auch immer aufgegeben wurde?

Werden unter "Recovery" verschiedene Versionen angezeigt?

Attachment Size
607669-343076.gif 243.62 KB
Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7491

Ich denke, das könnte auch ein Problem mit der Acronis Cloud sein, das wird der Acronis Support beheben müssen.

Man kann auch Supportfälle einsehen und dem Supportmitarbeiter eine Nachricht schicken.

 

 

Attachment Size
607772-343442.pdf 2.1 MB
Forum Hero
Posts: 87
Comments: 7491

Was war denn das Problem mit dem Acronissupport? (wegen "Der Support von Acronis war bisher völlig unergiebig.")

Wenn man ein Screenshot von dem Tab "Backup" (ohne, das ein Backup gestartet wurde), ein Screenshot vom Tab "Aktivität" und ein Screenshot vom Tab "Recovery" mit anklicken des Hakens bei "Version" macht.

Dann sollte man sehen, das laufend erfolgreiche Backups erstellt werden, diese aber nicht zum wiederherstellen ausgewählt werden können, da die Backups wahrscheinlich woanders gespeichert wurden.

Attachment Size
607839-343794.pdf 575.17 KB
Beginner
Posts: 1
Comments: 1

Hallo G. Uphoff

Alle Probleme sind inzwischen vollständig gelöst. Am Ende war der Support durch Abhishek D. hervorragend. Dieser Mitarbeiter hat sich das Problem angeschaut und hochkompetent und speditiv gelöst. Zuvor war der Kontakt völlig frustrierend, weil ich Unmengen an Informationen gesendet hatte, die offenbar gar nicht wirklich zur Kenntnis genommen wurde und die zuständige Mitarbeiterin hatte absolut keinen Plan. Zudem wurde drei Mal eine Remote Session vereinbart, die dann von Acronis einfach nicht wahrgenommen wurde. So zog sich das vom 7. Juli bis zum 9. August, ohne dass das Problem auch nur ansatzweise angegangen worden wäre. Gleichzeitig habe ich von meiner Seite recht viel Zeit aufgewendet.

Als dann Abhishek dazukam, ging alles glatt und problemlos, er hat einen perfekten Job gemacht (was ich ihm auch geschrieben habe).

Freundliche Grüsse

Michael H. Stoffel

Acronis Support
Posts: 0
Comments: 250

Michael Stoffel wrote:

Hallo G. Uphoff

Alle Probleme sind inzwischen vollständig gelöst. Am Ende war der Support durch Abhishek D. hervorragend. Dieser Mitarbeiter hat sich das Problem angeschaut und hochkompetent und speditiv gelöst. Zuvor war der Kontakt völlig frustrierend, weil ich Unmengen an Informationen gesendet hatte, die offenbar gar nicht wirklich zur Kenntnis genommen wurde und die zuständige Mitarbeiterin hatte absolut keinen Plan. Zudem wurde drei Mal eine Remote Session vereinbart, die dann von Acronis einfach nicht wahrgenommen wurde. So zog sich das vom 7. Juli bis zum 9. August, ohne dass das Problem auch nur ansatzweise angegangen worden wäre. Gleichzeitig habe ich von meiner Seite recht viel Zeit aufgewendet.

Als dann Abhishek dazukam, ging alles glatt und problemlos, er hat einen perfekten Job gemacht (was ich ihm auch geschrieben habe).

Freundliche Grüsse

Michael H. Stoffel

Sehr geehrter Herr Stoffel,
Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir sind froh, dass das Problem endlich gelöst ist.