Skip to main content

Problem Seagate DiscWizard Planungsdienst

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 0

Aber ein Bekannter hat zwei Notebooks mit Windows 7 64-bit (Home und Pro) mit internen SSDs und externer Seagate-Festplatte und Administartor-Benutzerkonten. Installiert wurde das aktuelle "DiscWizardSetup-23017160.exe". Beim Starten kommt immer ein Fehler das der Planungsdienst ein Problem hat. Siehe Anhang. Die Knowledge Base hat keine Informationen zu dem Fehler. So habe ich auf "Ignorieren" geklickt und das Programm hat problemlos gesichert.

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 69
Comments: 6339

#1

Ich würde die DiskWizard Software noch einmal drüber installieren, um die Installation zu reparieren.

Danach den Rechner einmal neu starten.

Forum Member
Posts: 13
Comments: 70

#2

Ist mir aus eigenem Erlebene auch schon lange bekannt.
Keine Ahnung warum - aber ich habe schon mehrfach mit Segate und deren Wizard-Software und auch bei WD und deren WD-Edition - bei beiden Herstellern steckt Acronis dahinter - Fehler gehabt.

Einzige Lösung Acronis Original holen. Mein Rat aber nicht das aktuelle 2020 sondern ausschließlich ATI 2017.

Alles ab 2018 hat zuviele Fehler.

Hinweis - manche Verkäufer bieten nur Abbo an wer das nicht will muss aufpassen nur die Standardversion zu kaufen.

hier z.Bsp. 

Lizenz ohne Abo für 3 Computer
https://www.amazon.de/Acronis-True-Image-2017-Computer/dp/B01KAGNBWW?th=1

oder für 1 Computer
https://www.amazon.de/Acronis-True-Image-2017-Computer/dp/B01KAGNBW2?th=1