Skip to main content

Rescue Media Builder Ti21

Thread needs solution
Beginner
Posts: 5
Comments: 7

Muss man TI 21 installieren um den Rescue Media Builder zu nutzen, bzw einen Stick anzufertigen.

Ich möchte TI 21 nicht installieren und zur Datensicherung nur den Stick / CD nutzen.

Gibt es einen gravierenden Unterschied zum TI 2017 Media Builder? den habe ich und nutze ich in der Regel.

Der funktioniert nicht auf einem nagelneuen PC mit einem aktuellen Board / CPU i7-10700

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 78
Comments: 7058

Hallo Heinz Wiese,

Um mit ATI 2021 ein Bootmedium mit Acronis Plugin zu erstellen, muss ATI 2021 installiert sein.

ATI 2020/2021 erstellen bei Laufwerksbackups nur noch das neue Tibx Format (Auch das Bootmedium mit Acronis Plugin), die mit ATI 2019 oder älter nicht wiederhergestellt werden können.

Man könnte zuerst probieren, ob beim neuen PC das abschalten von "Secure Boot" hilft.

Wenn ATI 2017 irgendwo installiert ist, könnte man noch den MVP PE Builder probieren.

Der MVP ATI PE Builder ist ein Script um die Erstellung von WinPE Bootmedien zu erleichtern. Man kann automatisch die vom System benutzten Treiber in das Bootmedium einbauen und die Bildschirmauflösung anpassen.

Community Tools:

https://kb.acronis.com/content/59335

Windows10 ADK (Windows ADK + WinPE Addon installlieren)

https://docs.microsoft.com/en-us/windows-hardware/get-started/adk-insta…

Den entpackten Ordner "MVP_ATIPEBuilder_v186" am besten auf Laufwerk C: speichern (wegen möglichen Leerstellen in Dateipfaden).

In dem " MVP_ATIPEBuilder_v186 " Ordner gibt es einen "Drivers_Custom" Ordner mit "x64" und "x86" Ordner für die Treiber die Hinzugefügt werden sollen. Das Problem wird aber sein, die richtigen entpackten Treiber zu finden.

Es sollte im "MVP_ATIPEBuilder_v186" Ordner auch einen Ordner mit dem Namen "Logs" geben, worin Logs zu finden sind, mit Informationen über die zusätzlich installierten Treiber.

Wenn man eine höhere Auflösung über 1280x1024 eingestelllt hat, müssen schon im Windows Betriebssystem die richtigen Grafiktreiber installiert sein (Keine Windows Standardtreiber). (Ansonsten müssen Treiber hinzugefügt werden)

Das Script wurde für ein englisches Betriebssystem entworfen und ist bei anderen Sprachen nicht immer voll funktionsfähig.

 

Attachment Size
572500-216965.GIF 118.3 KB
572500-216959.GIF 200.83 KB
572500-216960.GIF 195.01 KB
572500-216962.GIF 154.07 KB
Beginner
Posts: 5
Comments: 7

Danke für die Ausführliche Info.

Den PE wollte ich nicht verwenden, ist mir alles zu umständlich.

Bin immer bestens mit dem "Linux"? basierten TI 2017 Stick/CD ausgekommen.

Das jetzt auch im Bootmedium auf TIBX gesichert wird bestätigt mich umso mehr nicht auf die 2021 umzusteigen.

Muss ich mir wohl was anderes überlegen.