Skip to main content

SSD auf HDD klonen mit Acronis True Image 2018

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 0

Mein PC hat eine SSD für Win10 und eine für Win7 (brauche ich leider noch).
Ich habe jetzt das System neu aufgesetzt und da die SSD von Win7 verwendet, um ggf. Einstellungen von der alten Win10 SSD über nehmen zu können.

Die neue Win10 SSD ist jetzt soweit fertig und ich will jetzt die alte Win10 SSD auf eine HDD klonen, um ggf. da nochmal Einstellungen übernehmen zu können.

Vor dem Klonen kommt jetzt die Meldung, das die HDD dann vom Bios nicht mehr bootfähig ist.

Wie kriege ich jetzt die HDD mit dem alten Win10 von der SSD bootfähig?

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 77
Comments: 6926

#1

Klonen ist keine gute Idee wegen der Disk-Signatur Kollision. Ein Laufwerksbackup wäre besser.

 

Habe ich die Situation richtig verstanden, das ein Multibootsystem mit Win10 + Win7 verwendet wurde und jetzt Win10 + Win10 verwendet wird?

Wenn beide, oder eine SSD über "MBR" gestartet wird könnte man die jeweiligen SSDs über das Windows Bootmenü starten.

Oder eventuell das Problem genauer beschreiben.