Skip to main content

Starting Acronis UEFI-Loader... Hängt fest

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Hallo Forum!

Erster Einsatz Acronis True Image 2015 (OEM). Absicht war WIN 10 Laptop-HDD auf neue SSD zu klonen. Installiert, Platten wurden erkannt, Neustart. System fuhr herunter, dann Meldung "Starting UEFI-Loader..." und dann passiert nichts mehr!

Wer kann helfen?

 

Forum Hero
Posts: 54
Comments: 5611
mvp

Top

Wenn man unter Windows die Funktion "Klonen" benutzt um eine Systemfestplatte zu klonen, muss sich die Acronissoftware in den Systemstart eintragen (Was bei Verwendung eines Bootmediums nicht nötig ist). "Secure Boot" ist im UEFI deaktiviert? (falls verwendet)

"Klonen" und Wiederherstellen von Laufwerksbackups, sollte man nur von einem Bootmedium mit Acronis Plugin aus.

Falls das Klonen erfolgreich war, sollten das Original und der Klon nicht zusammen unter Windows starten, da sonst eine oder beide Festplatten/ SSDs die Bootfähigkeit verlieren könnten.

Das Erstellen eines Laufwerksbackups (mit "Validieren) der Originalfestplatte und danach das Backup-Archiv auf der neuen SSD ohne "MBR und Track0" angehakt wiederherstellen, wäre meiner Meinung nach besser gewesen.

Wenn man die externe Festplatte entfernt und das System neustartet, wird dann das Betriebssystem normal gestartet?

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Top

Hallo!

Vielen Dank für die Antwort!
Nach Abziehen der SSD und zwangs-aus des Laptops hat Windows ganz normal (vielleicht der Boot-Vorgang etwas länger als sonst) gestartet.
Erneut das Prozedere gestartet und gleiches.

Leider bin ich aktuell außer Reichweite des Laptops - kann also vorerst nichts Weiteres probieren.
Für mein Verständnis: in dem Programm kann ich irgendwo "MBR und Track0" einstellen? Im Bios sollte ich auf "Secure Boot" umstellen?
Ihr Rat: KEIN automatisches Klonen aus True Image heraus, sondern lieber ein Backup erstellen und dieses dann auf die SSD übertragen?! (Sorry! Neuland für mich!) Kann es sein, dass meine Version (mitgeliefert mit der SSD) kein Backup unterstützt? Wollte ich vorher machen...

 

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Top

Ich wieder...
"Secure Boot" wurde im Bios auf "disabled" gestellt. Erneuter Klone-Versuch - wieder bis zum Neustart, dann "Starting UEFI Loader..." und passiert nicht mehr.

Backup mit wiederherstellen, MBR und Track0 sind für mich zu viele Unbekannte...

Werde jetzt mal ATI 2017 als Testversion versuchen...

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Top

Hmmm... Klonen wird mit der Testversion 2017 nicht gestattet...
Dann halt doch das Backup mit Validieren!

Beginner
Posts: 1
Comments: 4

Top

Mit Acronis hab ich es nicht hingekriegt. Mit einem anderen Clone-programm ging es dann problemlos!

Der offizielle Acronis-Support hat sich zeitnah (4 Arbeitstage) nicht gemeldet.

Schade... Werde in Zukunft einen großen Bogen um Acronis machen.