Skip to main content

Systemwiederherstellung aus Windows heraus. (Acronis TI 2019)

Thread solved
Beginner
Posts: 6
Comments: 8

Hallo, nach dem ich von der Version Acronis TI 2020 auf die Version 2019 zurükgekehrt (Downgrade) bin, habe ich ein Problem bei der Systemwiederherstellung der Windows-Systempartition aus Windows heraus. Es erscheint die Meldung: Ein Neustart ist erforderlich, dann startet der PC neu, aber es startet nicht der Acronis-Wiederherstellungsvorgang, sonder der PC bootet normal zurück ins Windows. Die Einstellung im UEFI/BIOS unter den BOOT-Optionen auf USB umzustellen, brachte keinen Erfolg, dann startet der Bootloader von der externen Festplatte, und ich muss dann das Image manuell auswählen. Hat jemand gleiche Erfahrung gemacht?

Mit freundlichen Grüßen

A. N.

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 77
Comments: 6925

#1

Hallo Alfred E. Newman,

Welche Hardware wird verwendet?

Ist im UEFI "Secure Boot" aktiviert?

Es wäre eventuell besser im UEFI "CSM" zu aktivieren und auf "Legacy und UEFI" einzustellen. (Compatibility Support Module)

Beginner
Posts: 6
Comments: 8

#2

Hallo Herr Uphoff,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Es war tatsächlich die Option "Secure Boot" im BIOS (AMD Ryzen 9 3900X auf ASUS B550 ROG Strix Wifi). Nach der Deaktivierung funktioniert es einwandfrei.

Vielen Dank.