Skip to main content

TI 2018 LW C wird 2-fach im Datei Explorer angezeigt

Thread needs solution
Beginner
Posts: 5
Comments: 7

Guten Abend, seit der Installation von TI 2018, wird mein Systemlaufwerk C: doppelt im Datei Explorer angezeigt (s. Grafik). Einmal als LW C und dann nochmal als LW F:. Klicke ich doppelt auf Laufwerk F:, wird mir der gleiche Inhalt aufgelistet, wie im Acronis Drive Laufwerk. Dort sind die Backups meiner Mobilgeräte gespeichert (Acronis-Android-App). Laufwerk F: erscheint nicht in der Datenträgerverwaltung von Windows. Es wirft mir aber meine Zuordnung der Laufwerksbuchstaben durcheinander. Hat vielleicht jemand eine Lösung?

Vielen Dank.

 

Attachment Size
Unbenannt.jpg 34.52 KB
0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 65
Comments: 6112

Ich würde die Einstellungen von ATI 2018 bei "Einstellungen" - "Übertragung von Backup-Einstellungen" in eine Datei speichern, ATI 2018 deinstallieren und mit dem Acronis Bereinigungstool die Reste entfernen.

https://kb.acronis.com/aticleanup

Wenn das Acronis Bereinigungstool verwendet wurde, auf keinen fall den Rechner neu starten bevor in der Registrierung die Werte von ALLEN "UpperFilters" und "LowerFilters" überprüft wurde, snapman*, fltsrv*, vidsflt*, tdrpman* und timounter dürfen nicht in den Schlüsseln vorkommen. (überhaupt wenn ältere Acronissoftware als ATIH 2010 schon mal installiert war, sollte man unbedingt alle "UpperFilters" und "LowerFilters" kontrollieren)

Wenn man die Suchfunktion des Registrierungs Editors benutzt, kann man mit der Taste "F3" weitersuchen lassen, wenn ein gesuchter Eintrag gefunden wurde.

Das System erst neu starten, wenn die Registrierungsschlüssel überprüft wurden, sonst wird das System möglicherweise nicht mehr erfolgreich starten.

Nach dem Neustart ATI 2018 Build 10410 wieder installieren und die Einstellungen aus der zuvor gespeicherten Datei importieren, danach ATI 2018 schließen und erneut starten. (Darauf achten, das das neueste Build installiert wird)

 

Bilder zum anschauen (Weit herunterscrollen):

https://forum.acronis.com/forum/deutsches-acronis-forum-fur-privatanwen…

Beginner
Posts: 5
Comments: 7

Hallo, ich habe Windows komplett neu installiert, dann Acronis 2018 neuestes Build (10410). Das Problem liegt definitiv bei dem Backup von den Android-Mobilgeräten (Smartphone und Tablet). Wenn nur die Festplatte C gesichert wird, ist alles Ok. Sobald ich aber von meinen Mobilgeräten ein Backup hinzufüge, erscheint Laufwerk C doppelt im Datei Explorer - einmal  als Laufwerk C und einmal als Laufwerk F. Lösche ich die Backups der Mobilgeräte, verschwindet das Duplikat von Laufwer C wieder.

Forum Hero
Posts: 65
Comments: 6112

Das "Acronis Drive" sollte im Windows Explorer unter "Netzwerkadressen" stehen und in den "Eigenschaften" sollte "M:\" als Ziel angegeben sein.

 

Attachment Size
434663-141868.GIF 115.14 KB
Beginner
Posts: 5
Comments: 7

Hallo, das "Acronis Drive" ist im Windows Explorer unter "Netzwerkadressen" vorhanden. In den "Eigenschaften" steht bei mir "F:\" als Ziel. Kann man das irgendwo ändern?

Forum Hero
Posts: 65
Comments: 6112

Man könnte dieses hier probieren:

https://kb.acronis.com/content/59584

Beginner
Posts: 5
Comments: 7

Nach dem ich den Laufwerksbuchstaben für das AcronisDrive nach der Anleitung abgeändert habe, wechselt leider auch das Duplikatlaufwerk (C:, F:), entsprechend der Änderung den Laufwerksbuchstaben (C:, M:)  und verschwindet leider nicht aus dem Datei Explorer. Ich habe jetzt die App Acronis Mobile Backup von meinen Mobilgeräten deinstalliert und werde auf die Funktion verzichten.

Nachtrag: Auch das Update auf das neuste Build von Acronis TI 2018 (10640) brachte leider keine Änderung/Lösung.

Forum Hero
Posts: 65
Comments: 6112

Ich würde aus ATI 2018 heraus nach den Feiertagen eine Supportanfrage machen, um heraus zu finden wo das Problem ist.

ATI 2018 starten, auf der linken Seite auf "Konto" klicken.

Dann rechts oben auf die EMail-Adresse klicken und "Mein Konto" auswählen. (Es öffnet sich dann eine Webseite)

Dort auf der linken Seite "Support" anklicken und bei "Kategorie wählen" "Technische Unterstützung für ....." auswählen.

Dann sollte "Live Chat" verfügbar sein. (In der Woche tagsüber in deutscher Sprache.)