Skip to main content

TruImage 2017

Thread needs solution
Beginner
Posts: 3
Comments: 5

Könnte mir jemand diese Benachrichtigung verständlich übersetzen ?

Betreff: Backup Task execution failed – Acronis True Image-Benachrichtigung von 
HIKE-PC

    2020-08-26 17:49:29:784 1452 I00640000: Attribute für Backup-Reservekopie:
    format tib; need_reserve_backup_copy false;
    2020-08-26 17:49:29:784 1452 I00640002: Aktion Sibylle-PC wurde manuell
    gestartet.
    2020-08-26 17:49:31:675 1452 I00640000: Attribute für Backup-Reservekopie:
    format tib; need_reserve_backup_copy false;
    2020-08-26 17:49:31:675 1452 I013C0000: Aktion: Backup
    2020-08-26 17:49:31:675 1452 I0064000B: Priorität geändert in 'Niedrig'
    2020-08-26 17:49:31:691 1452 W01E50023: Error 0x1e50023: Die spezifizierte
    Datei existiert nicht: F:\Meine Backups\Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib.
    | Ablaufverfolgungsebene: Warnung
    | line: 0x4d3f22948e29f1c8
    | Datei: k:\8058\products\imager\archive\impl\utils.cpp:241
    | Funktion: `anonymous-namespace'::GenerateGuiErrorWithPath
    | line: 0x4d3f22948e29f1c8,
    k:\8058\products\imager\archive\impl\utils.cpp:241,
    `anonymous-namespace'::GenerateGuiErrorWithPath
    | $module: ti_demon_vs_8058
    |
    | error 0xb007f: Die anfängliche Voll-Backup-Version ist derzeit nicht
    verfügbar.
    | line: 0x65e40aa0b48716d
    | Datei:
    k:\8058\products\imager\archive\impl\operations\archive_operation_backup.cpp:732
    | Funktion:
    TrueImage::Archive::BackupArchiveOperationImpl::TraceFirstVolumeExistance
    | line: 0x65e40aa0b48716d,
    k:\8058\products\imager\archive\impl\operations\archive_operation_backup.cpp:732,
    TrueImage::Archive::BackupArchiveOperationImpl::TraceFirstVolumeExistance
    | $module: ti_demon_vs_8058
    |
    | error 0x40011: Die spezifizierte Datei existiert nicht.
    | line: 0xf35f747b3b21fc55
    | Datei: k:\8058\file\windows\winnt_dir.cpp:1356
    | Funktion: winnt_dir::iterator::iterator
    | line: 0xf35f747b3b21fc55, k:\8058\file\windows\winnt_dir.cpp:1356,
    winnt_dir::iterator::iterator
    | function: FindFirstFileW
    | path: \\?\F:\Meine Backups\Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib
    | $module: ti_demon_vs_8058
    |
    | error 0xfff0: Das System kann die angegebene Datei nicht finden
    | line: 0xbd28fdbd64edb8f1
    | Datei: k:\8058\common\error.cpp:307
    | Funktion: Common::Error::AddWindowsError
    | line: 0xbd28fdbd64edb8f1, k:\8058\common\error.cpp:307,
    Common::Error::AddWindowsError
    | code: 0x80070002
    | $module: ti_demon_vs_8058
    2020-08-26 17:49:31:722 1452 E00040011: Error 0x40011: Die spezifizierte
    Datei existiert nicht.
    | Ablaufverfolgungsebene: Fehler
    | line: 0xf35f747b3b21f8f7
    | Datei: k:\8058\file\windows\winnt_dir.cpp:494
    | Funktion: winnt_dir::OpenFile
    | line: 0xf35f747b3b21f8f7, k:\8058\file\windows\winnt_dir.cpp:494,
    winnt_dir::OpenFile
    | function: OpenFileW
    | path: \\?\F:\Meine Backups\Sibylle-PC_inc_b1_s2_v1.tib
    | $module: ti_demon_vs_8058
    |
    | error 0xfff0: Das System kann die angegebene Datei nicht finden
    | line: 0xbd28fdbd64edb8f1
    | Datei: k:\8058\common\error.cpp:307
    | Funktion: Common::Error::AddWindowsError
    | line: 0xbd28fdbd64edb8f1, k:\8058\common\error.cpp:307,
    Common::Error::AddWindowsError
    | code: 0x80070002
    | $module: ti_demon_vs_8058
    2020-08-26 17:49:31:722 1452 I000B03F0: Backup-Archiv erstellen Von: In
    Datei: "F:\Meine Backups\Sibylle-PC.tib" Komprimierung: Normal Exclude:
    Durch Ausschlussmaske erfasste Dateien Passendes Kriterium: hiberfil.sys,
    pagefile.sys, $Recycle.Bin, swapfile.sys, System Volume Information, *.tib,
    *.tib.metadata, *.~, *.tmp, C:\Users\Sibylle\AppData\Local\Temp,
    C:\Users\Sibylle\AppData\Local\Microsoft\Windows\INetCache,
    C:\Users\Sibylle\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Cache,
    C:\Users\Sibylle\AppData\Local\Opera Software,
    C:\Users\Sibylle\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles, C:\WINDOWS\CSC
    2020-08-26 17:49:31:738 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 172 hat begonnen:
    'Volume-Image erstellen'.
    2020-08-26 17:50:39:614 10312 I00640000: Schreibe vollständige Version zu
    Datei: Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib
    2020-08-26 18:25:05:458 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 172 hat begonnen:
    'Volume-Image erstellen'.
    2020-08-26 18:25:42:661 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 172 hat begonnen:
    'Volume-Image erstellen'.
    2020-08-26 18:35:53:067 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 172 hat begonnen:
    'Volume-Image erstellen'.
    2020-08-26 18:36:32:676 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 172 hat begonnen:
    'Volume-Image erstellen'.
    2020-08-26 18:36:32:911 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 172 hat begonnen:
    'Volume-Image erstellen'.
    2020-08-26 18:36:32:942 1452 I00640000: Die folgenden Backups wurden
    erfolgreich erstellt: "F:\Meine Backups\Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib"
    2020-08-26 18:36:33:317 1452 I000B0402: Backup-Archiv validieren
    Speicherort: "F:\Meine Backups\Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib"
    2020-08-26 18:36:33:333 1452 I000101F8: Ausstehende Aktion 4 hat begonnen:
    'Backup-Archiv validieren'.
    2020-08-26 19:15:25:977 1452 I00040001: Error 0x40001: Fehler beim Lesen der
    Datei.
    | Ablaufverfolgungsebene: Information
    | line: 0x1d8eab676a3f695f
    | Datei:
    k:\8058\products\imager\archive\impl\operations\archive_message_callback.cpp:822
    | Funktion:
    TrueImage::Archive::ArchiveMsgReadCallbackProcessor::ProcessReadCallback
    | line: 0x1d8eab676a3f695f,
    k:\8058\products\imager\archive\impl\operations\archive_message_callback.cpp:822,
    TrueImage::Archive::ArchiveMsgReadCallbackProcessor::ProcessReadCallback
    | Path:
    | $module: ti_demon_vs_8058
    |
    | error 0x40001: Fehler beim Lesen der Datei.
    | line: 0x7ceb2cdc9fb1203c
    | Datei: k:\8058\file\windows\win32_file.cpp:147
    | Funktion: win32_file::Read
    | line: 0x7ceb2cdc9fb1203c, k:\8058\file\windows\win32_file.cpp:147,
    win32_file::Read
    | function: ReadFile
    | $module: ti_demon_vs_8058
    |
    | error 0xfff0: Datenfehler (CRC-Prüfung)
    | line: 0xbd28fdbd64edb8f1
    | Datei: k:\8058\common\error.cpp:307
    | Funktion: Common::Error::AddWindowsError
    | line: 0xbd28fdbd64edb8f1, k:\8058\common\error.cpp:307,
    Common::Error::AddWindowsError
    | code: 0x80070017
    | $module: ti_demon_vs_8058
    2020-08-26 19:15:25:992 1452 E000103F1: Die Aktion kann im stillen Modus
    nicht ausgeführt werden. (0x103F1)
         $module = "ti_demon_vs_8058"
         TrueImage::Archive::ArchiveMsgReadCallbackProcessor::ProcessReadCallback:
    k:\8058\products\imager\archive\impl\operations\archive_message_callback.cpp(987)
    Fehler beim Lesen der Datei.  (0x40001)
         $module = "ti_demon_vs_8058"
         TrueImage::Archive::ArchiveMsgReadCallbackProcessor::ProcessReadCallback:
    k:\8058\products\imager\archive\impl\operations\archive_message_callback.cpp(988)
    2020-08-26 19:15:26:070 1452 W013C0001: Vom Anwender abgebrochen.

 

0 Users found this helpful
Forum Hero
Posts: 77
Comments: 6784

#1

Hallo Friedrich Bertele,

Die schon mal erstellte (schon in der Acronis Datenbank vorhandene) Datei "F:\Meine Backups\Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib" und "F:\Meine Backups\Sibylle-PC_inc_b1_s2_v1.tib" wurden nicht gefunden.

Es wird eine neue "F:\Meine Backups\Sibylle-PC_full_b1_s1_v1.tib" erstellt, bei der die Validierung mit "Fehler beim Lesen der Datei." abbricht.

Eventuell noch den S.M.A.R.T Status der Festplatten überprüfen um überraschungen zu vermeiden.

Ein gutes Dateisystem ist erforderlich für gute Backups. Ich würde alle Festplatten mit CHKDSK prüfen, die Windows-Eingabeaufforderung oder Windows Powershell (Administrator) starten:

Den folgenden Befehl eintippen:

chkdsk c: /f /r

(dabei steht 'c' für den Laufwerksbuchstaben des Volumes (der Partition), welches überprüft werden soll). Zu Beachten ist, dass die Überprüfung von Laufwerk C: möglicherweise einen Neustart der betreffenden Maschine notwendig macht.

Ab und zu auch die Systemdateien mit "sfc /scannow" überprüfen und reparieren (z.B nach Windows Update). Bei Windows10 links unten einen rechtsklick auf das Windowszeichen machen und "Eingabeaufforderung oder Windows Powershell (Administrator)" auswählen. Dann "sfc /scannow" eintippen und auf Eingabe (Enter) tippen. Wenn die Systemdateien überprüft/ repariert wurden, kann man entweder "exit" eintippen und "Enter" bestätigen, oder das Fenster einfach schließen. Danach den Rechner neu starten.

 

Attachment Size
549988-196118.GIF 121.39 KB
549988-196120.GIF 120.21 KB