Skip to main content

ABR 11.7.44421 Task läuft viel zu lange

Thread needs solution
Beginner
Posts: 5
Comments: 16

Vorweg, Acronis macht wirklich keinen Spaß mehr - es vergeht kein Monat in dem es nicht ein neues Problem gibt. Endlich habe ich den Fehler bei der Hyper-V Sicherung gefunden tritt schon das nächste Problem auf, bei einigen physischen Maschinen läuft der Backup-Task viel zu lange. An was kann das liegen?

0 Users found this helpful
Regular Poster
Posts: 30
Comments: 339

#1

Hallo cerberus,

habe auch ab und zu eine ähnliche Situation, Backups laufen langsam oder Redundanzkopien brechen ab.

Hat sich etwas an den Randbedingungen geändert? Ist bei den meisten unserer Problemchen die Ursache gewesen.

Defekte Hardware (Storage, Switch), auch wenn nicht direkt im Geschehen beteiligt wirkt sich da schonmal negativ aus.

Dein phys. Server ist ein SQL-Server (?), ist dort erhöhte Aktivität festzustellen?

Einige Punkte die nicht unbedingt Acronis-spezifisch sind, kann aber natürlich auch mit ABR11.7 zu tun haben.

Forum Moderator
Posts: 123
Comments: 4713

#2

Hallo cerberus,

Laut dem Log nimmt die Bereinigung meist Zeit in Anspruch. Sagen Sie bitte, werden die Backups in einem verwalteten oder nicht verwalteten Depot abgelegt? Falls es um ein vom Acronis Storage Node verwalteten Depot geht, würde ich diese Komponente überprüfen (wie stark ist die Maschine mit ASN belastet, wie viele Aktivitäten werden vom ASN verarbeitet, erfolgt die Deduplizierung der Daten in einem der Depots). Eventuell ist die Konsolidierung in den Bereinigungsregeln aktiviert? 

Mit freundlichen Grüßen,