Skip to main content

Acronis Disk Directory11

Thread needs solution
Beginner
Posts: 1
Comments: 1

Hello, I have installed in eime IBM SystemX 3250M4 with RAID controller M1015 a RAID1 with two 500GB hard drives. These drives have been exchanged for two 1TB drives in RAID1. Now I would like to Acronis Disk Directory11 free memory bursts of about 500GB drive D: assign. However, to me the free memory bursts that drive does not appear and I can not change the volume size. Please help. Thanks Arnold

0 Users found this helpful
Forum Moderator
Posts: 117
Comments: 4435

Hallo Peter,

Vielen Dank für Ihre Nachrich! Soweit ich sehe, wurde das Problem in einem Support-Fall untersucht und die Ursache lag an der Konfiguration des RAID-Kontrollers. Sagen Sie bitte wurde das Problem behoben?

Beginner
Posts: 1
Comments: 1

Hallo Frau Surkova,

ja das ursächliche Problem wurde gelöst. Nach vergroßern des logischen Laufwerkes im RAID-Controller werden ca 470GB als nicht zugeordneter Speicher angezeigt. Ich habe etwa 420GB dem Laufwerk D:\ zugeordnet und die restlichen 50 GB neben C:\ verschoben und dann das Laufwerk C:\ entsprechend vergrößert.

Nur jetzt habe ich ein weiteres Problem. Nachdem ich dem Laufwerk C:\, welchs ursprünglich 119GB groß war, die restlichen 50 GB zugeordnet habe, so dass im Acronis Disk Directory11 für dieses Lauwerk auch 169GB angezeigt werden, ich den Server starte, wird im Dateiexplorer von Windows 2008 R2 SP1 weiterhin 119 GB angezeigt. In der Datenträgerverwaltung von Windows steht jedoch 169GB großes Laufwerk?? Hier scheint was mit der Partitionstabbelle nicht in Ordnung zu sein. Haben Sie eine Idee, was hier passiert bzw. was ich hier machen muß, um das Laufwerk C:\ auch auf 169 GB zu bekommen?? Danke Arnold