Skip to main content

Kein Backup von Domaincontrollern möglich

Beginner
Posts: 3
Comments: 4

Guten Tag,

 

ich nutze Acronis Backup Advanced in der Version 11.7.60064 um die VMs meines HyperV-Clusters zu backuppen.

Vor ein paar Wochen musste ich beide Domaincontroller neu aufsetzen, was in der Domäne zu keinen Problemen geführt hat.

Allerdings bekomme ich seitdem die Domaincontroller einfach nicht mehr ins Backup rein.

Ich habe gestern Abend sogar das gesamgte Acronis neu installiert mit der aktuellsten (o.g.) Version.

Alle VMs lassen sich problemlos backuppen, nur die DCs zicken rum.

https://hnng.tv/images/2017/03/16/03095f6d887f72551a005b97d96440dd.png

Ich habe schon etwas Recherche betrieben, VSS-Einstellungen:

https://hnng.tv/images/2017/03/16/19b73244c7af46369ba73014711632ef.png

Ich habe bereits versucht, den Nutzer, der das Backup ausführt, auf den Domänen-Administrator zu ändern, auch keine Änderung.

In der Ereignisanzeige der DCs finde ich diese Einträge:

https://hnng.tv/images/2017/03/16/f3f75b913224c9a8a5cd10fe82998150.png

Im Internet bin ich auf ein Acronis-Support-Dokument gestoßen, was explizit zum Fehler 12293 sagt, dass die Schattenkopien nicht aktiviert sein.

Sind sie aber, lassen sich auch manuell anstoßen:

https://hnng.tv/images/2017/03/16/4ef3b9dc8f24b27663df6a00ec378e3d.png

Ein Reboot des DCs hat auch nicht geholfen.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank.

 

 

Forum Star
Posts: 58
Comments: 2184

Top

Hallo Hnng,

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Leider sind die VSS-Meldungen in der Regel gar nicht informativ. Um die Ursache des Problem herauszufinden, muss man die VSS-Komponenten sogar auf dem Host als auch innerhalb des Gastbetriebssystems der betroffenen VMs zu prüfen. Dafür nehmen Sie bitte die Anleitungen aus dem Artikel Acronis Backup: VSS Troubleshooting Guide in Anspruch. Zusätzlich stellen Sie bitte sicher, dass Hyper-V-Integrationsdienste innerhalb der VMs installiert und gestartet sind. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte Acronis Support-Team für tiefere Analyse.

Vielen Dank,