Skip to main content

Speicher Inkrementell im Vorraus belegen?

Beginner
Posts: 4
Comments: 3

Hallo,

wir sichern von mehreren Maschienen zeitgleich auf ein Storage das anschließend noch extern auf Band gesichtert wird. Da nun aber alle Jobs (Produktionsbedingt) fast gleichzeitig schreiben, haben die Acronis-Image-Dateien eine sehr hohe Fragmentierung (etwa je 2MB ein Fragment) was bei ca 2TB an Daten ein wildes hin und herspringen auf dem Storage bedeutet und sich dementsprechend in langsamen Leseraten beim anschließenden Bandjob niederschlägt.

Bei einem Konkurenzprogramm gibt es die Option "Speicher inkrementell Vorraus zu belegen" (z.B. in 1GB-Schritten) und da die inkrementelle Vorbelegung viel schneller geht als das eigentliche schreiben, wird dieser Vorgang kaum unterbrochen, so dass das Endfile anschließend kaum fragmentiert ist.

Gibt es sowas auch bei Acronis oder hat jemand einen Tipp für mich?

Da zeitlich keine tägliche Defragmentierung oder das anschließende kopieren an einen 2. Speicherort in Frage kommt, würde mir sonst nur noch der Einsatz von SSDs einfallen. :(

Forum Moderator
Posts: 91
Comments: 3474

Top

Hallo Timo,

Vielen Dank für Ihr Feedback! Leider gibt es aktuell keine solche Funktionalität. Ich habe Ihr Feedback an meine Kollegen aus dem Produkt Management weitergeleit. Wenn möglich, könnten Sie mir bitte in PM mehr Information zu dieser Funktionalität zukommen lassen.

Vielen Dank!